Nachhaltig wirtschaften, zukunftsfähig wachsen
Festmachen in Bremerhaven
x
Metropolregion Nordwest
Energieeffizienz, GREEN CLIMATE, Materialeffizienz, Nachhaltigkeit, Netzwerken, Neues aus Forschung, Bildung, Wissenschaft

Fördergelder für die Themen Ressourcenschutz und Energieeffizienz zu vergeben

Die Metropolregion Nordwest nimmt noch Anträge bis zum 15.10.2022 entgegen.

Die Länder Bremen und Niedersachsen haben zu gleichen Teilen einen Förderfonds für die Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten eingerichtet. Der Förderschwerpunkt 2023 ist das Thema „Ressourcenschutz / Ressourceneffizienz“. Die Metropolregion sucht insbesondere regionale Kooperationsprojekte, die sich folgenden Themen widmen:

  • Schutz natürlicher Ressourcen,
  • Querschnittsthema: Bildung und Qualifizierung für Nachhaltigkeit,
  • Energieeffizienz, Energieeinsparung,
  • Nachhaltiger Konsum,
  • Nachhaltige Produktion.

Aber auch für andere Themenschwerpunkte mit Bezug zum aktuellen Handlungsrahmen der Metropolregion Nordwest können Anträge gestellt werden. Wer eine Projektidee hat, kann die Metropolregion für eine Beratung, kontaktieren. Der Förderfonds ist mit vielen Fördertöpfen von Bund und EU kofinanzierungsfähig, einzelbetriebliche Förderungen sind jedoch ausgeschlossen.

Ausführliche Informationen zum Förderfonds finden sich auf der Website der Metropolregion, dort kann man sich auch über die bislang geförderten Projekte informieren.

Die Metropolregion Nordwest ist eine von elf Europäischen Metropolregionen in Deutschland. Der Verein Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e. V. bündelt die regionalen Kräfte aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung.

Ziele des Vereins sind gemäß der Vereinssatzung:

  • die Region als innovative europäische Wirtschaftsregion mit großen Wachstumspotenzialen positionieren
  • die Wettbewerbsfähigkeit von Wirtschaft und Wissenschaft stärken
  • die Synergien bestehender Kooperationen nutzen und Netzwerke als Impulsgeber initiieren
  • die Förderung von regionaler Kooperation auch über die Grenzen der Region hinaus
  • die Lebensqualität der Metropolregion Nordwest weiter erhöhen

Im Verein Metropolregion Bremen-Oldenburg im Nordwesten e. V. sind 16 Landkreise und kreisfreie Städte, drei Industrie- und Handelskammern sowie die beiden Bundesländer Bremen und Niedersachsen Mitglied.

Die Handelskammer Bremen – IHK für Bremen und Bremerhaven, die Oldenburgische IHK, sowie die IHK Stade für den Elbe-Weser-Raum haben den Förderverein „Wirtschaft pro Metropolregion e. V.“ gegründet, der allen Unternehmen und Wirtschaftseinrichtungen offensteht. Mitglieder des Vereins sind rund 80 Unternehmen und Wirtschaftseinrichtungen aus vielen verschiedenen Branchen und der gesamten Region. Über die Vereinsbeiträge wird die Arbeit der Metropolregion mitfinanziert. Jährlich wird zum Treffpunkt Metropolregion eingeladen, einem Business Talk, mit dem Menschen in Kontakt gebracht und spannende Projekte und Unternehmen vorgestellt werden.

 


Einen Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!. Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *

^ nach oben
?>