Nachhaltig wirtschaften, zukunftsfähig wachsen
Festmachen in Bremerhaven
x
,

Offshore Wind Energy MBA

Hochschule Bremerhaven bietet der Offshore-Windindustrie berufsbegleitendes Studium an

Die Offshore-Windindustrie ist eine wichtige Branche für die wirtschaftliche Entwicklung nicht nur in Bremerhaven sondern auch im gesamten Nordseeraum.  Zur Weiterentwicklung der Mitarbeiterqualifikationen und zur Unterstützung bei der Rekrutierung von Fach- und Führungskräften bietet die Hochschule Bremerhaven jetzt gemeinsam mit der Business Academy Southwest in Esbjerg (Dänemark) ein Weiterbildungsprogramm auf Masterniveau für KMU (ggf. auch für größere Unternehmen) der Offshore Wind Branche an. Die Entwicklung des MBA-Programms erfolgt im Rahmen des INTERREG Projektes Inn2Power.

Inn2Power verfolgt seit November 2016 mit insgesamt elf Partnern das Ziel, durch die Schaffung geeigneter unterstützender Bedingungen die Innovationsfähigkeit von kleinen und mittelständischen Unternehmen zu verbessern und ihnen den Zugang zur Offshore-Windenergie zu erleichtern. Dabei geht es im einzelnen um

  • eine Stärkung der Offshore-Windcluster im Nordseeraum,
  • die Unterstützung von KMU bei der Zusammenarbeit und Erschließung neuer Märkte,
  • die Entwicklung innovativer Konzepte für die Hafenlogistik,
  • eine Erleichterung des Zugangs zu Test- und Demonstrationsanlagen,
  • eine Verbesserung der Fähigkeiten und Verfügbarkeit des Personals.

Einen Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!. Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *

^ nach oben