Nachhaltig wirtschaften, zukunftsfähig wachsen
Festmachen in Bremerhaven
x

Kreislaufwirtschaft im Hafen von Bremerhaven – Perspektiven, erste Schritte und neue Geschäfte

bremenports, das Institut für Energie und Kreislaufwirtschaft an der Hochschule Bremen sowie Grüner Hering – Agentur für Circular Economy laden Sie
herzlich zu einem kostenlosen Workshop ein: Kreislaufwirtschaft im Hafen von Bremerhaven – Perspektiven, erste Schritte und neue Geschäfte

Vorgestellt werden die Ergebnisse aus dem Projekt www.loop-ports.eu sowie aus gemeinsamen Untersuchungen von bremenports und Hochschule Bremen.
Im Anschluss sollen mit Ihnen gemeinsam Perspektiven für neue Geschäfte unter dem Aspekt der Circular Economy entwickelt werden.
Drei Fragen stehen im Mittelpunkt:

1. Wie kann die eigene der Hafen- und Wirtschaftsstandort durch Circular Economy gestärkt und verbessert werden?
2. Wie können Abfälle vermieden werden und – wenn das nicht möglich ist – wie können Abfälle positiv genutzt werden?
3. Welche neuen Geschäftsmodelle und Umsatzperspektiven bietet die Circular Economy?

Sie sind herzlich eingeladen gemeinsam weitere Überlegungen anzustellen und einen Einstieg in die Circular Economy zu finden, erste Ideen zu
sammeln und mitzunehmen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Moderation und Input: Florian Andrews

Teilnahme kostenfrei. Anmeldung erforderlich per Mail an: steffen.wichern@iekrw.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


^ nach oben