Nachhaltig wirtschaften, zukunftsfähig wachsen
Festmachen in Bremerhaven
x
Best Practices aus der Wirtschaft, Energieeffizienz, Materialeffizienz

Kühl, clever und hundertprozentig recycelbar: Bremerhavener Familienunternehmen liefert neue Kühlverpackungen speziell für den Lebensmittelversand

Kochboxversender wie HelloFresh oder Liefersupermärkte erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Aber nicht nur MyTime oder AllYouNeed Fresh nutzen das Internet als neuen Vertriebsweg, sondern auch die Handelsriesen REWE und Edeka liefern im urbanen Raum Produkte direkt nach Hause. Der Trend stellt vor allem die Zulieferlogistik vor große Herausforderungen. Auch die Verpackungsindustrie ist gefragt, immer bessere, möglichst nachhaltige Materialien für den Transport der frischen Ware zu entwickeln. Denn in Styropor verpackte Bio-Produkte kommen zunehmend schlecht an beim umweltbewussten Konsumenten.

Der Bremerhavener Hersteller und Vertreiber von Kühlverpackungen und Verpackungselementen ECOCOOL hat jetzt eine neue Versandtasche aus 80 Prozent recyceltem PET im Programm. „Unsere Smartcooler-Verpackung ist ein Kunststoffvlies mit hervorragender Isolierleistung, welches durch eine dünne PE-Hülle zu einem Beutel zusammengefasst wird“, erklärt Geschäftsführer Dr. Florian Siedenburg. Das Vlies, das in Süddeutschland hergestellt und durch die Bremerhavener in Kooperation mit dem ECOCOOL-Kunden HelloFresh produziert wird, ist geruchsneutral und schützt temperaturempfindliche Lebensmittel derart gut, „dass die Sendung ruhig einmal den Tag über im Büro stehenbleiben kann, ohne dass empfindliche Waren den geringsten Frischeverlust erleiden“, so Siedenburg. Die nachhaltige Produktentwicklung bietet eine Kühlleistung, die handelsüblichen EPS-Boxen entspricht. Darüber hinaus empfiehlt Siedenburg seinen Kunden allerdings – nicht zuletzt der Lebensmittelqualität wegen – auf Logistikdienstleister zurückzugreifen, die eine Zustellung innerhalb von 24 Stunden garantieren.

ECOCOOL hat seinen Sitz am südlichen Ende des Fischereihafens. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt passende ´Transportverpackungen für alles, was gekühlt oder vor zu viel Hitze geschützt werden muss. Zu den Produkten zählen Thermohauben und Pharmaboxen ebenso wie Inlay-Kühlverpackungen und wasserbasierte Kühlelemente, sogenannte Gelpacks oder Hartschalenakkus. Das Spektrum der ECOCOOL-Kunden ist breit gefächert, von der Pharmaindustrie über Lebensmittelversender und Logistiker.


Einen Kommentar schreiben:

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!. Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert *

^ nach oben
?>